10. Tandem-Tag auf Gut Gnadental

Tandem-Tag 2017

Am 6. Mai 2017 war es wieder soweit – der 10. Tandemtag fand auf Gut Gnadental statt. Auch in diesem Jahr besuchten wieder Hunderte das integrative Sportfest im Namen der „Tandem Stiftung Burkhard Zülow“. 2004 wurde durch Zülows soziales Engagement die „Initiative Tandem“ ins Leben gerufen, damit Schüler mit und ohne geistige Behinderung nachhaltig gemeinsam Sport treiben, um so auch eventuell bestehende Hemmungen und Berührungsängste abbauen zu können. Im September 2010 wurde aus der Initiative schließlich die „Tandem Stiftung Burkhard Zülow“, die zahlreiche Projekte in verschiedensten Sportarten unterstützt. Den Besuchern wurde am Samstag ein abwechslungsreiches Programm mit Musik, u. a. von den “Jazz-Brothers“, geboten. Ergänzt wurde dies durch eine bunte Aktionsvielfalt zum Mitmachen, welche von der Tandemtour, über ein integratives Fußballspiel und diverse Tischtennisrunden, bis hin zur Tombola, bei der man Karten für das DFB-Pokalfinale gewinnen konnte, reichte. Die Stadt Neuss ist also auf dem besten Wege zur Landeshauptstadt der sportlichen Inklusion zu werden, so die NGZ. Erfahren Sie mehr unter: http://www.rp-online.de/nrw/staedte/rhein-kreis/sport/tandem-tag-volksfest-und-promi-treff-aid-1.6802687.

Hier einige visuelle Eindrücke des 10. Tandem-Tages auf GUT Gnadental: