menu-background

Wir
suchen
Azubis &
Fachkräfte

Sicherheit

Da wo wir die Welt nicht besser machen können, sollten wir sie wenigstens sicherer machen.

ZÜLOW – GANZ SICHER!

  • Einbruchmeldeanlagen
  • Brandmeldeanlagen
  • Gefahrenmeldeanlagen
  • Videoüberwachung
  • Zutrittskontrollsysteme
  • Fluchtwegüberwachung
  • Rundsprechwarnanlagen
  • Warensicherungssysteme

Mitarbeiter, Produktionsmittel, Daten: Das sind die Werte, aus dem unsere Kunden ihre Stärken entwickeln. Diese Stärke braucht professionellen Schutz. Wir bieten technische Lösungen für Unternehmen und wertvolle Daten. Die Grundlagen unserer Lösungen geben Sicherheit durch Einbruch- und Brandmeldeanlagen, Zutrittskontrollsysteme, Fluchtwegeüberwachung, Sprechanlagen und Rundwegsprechanlagen.

Wir schützen Waren und Immobilien durch angepasste Sicherungssysteme. Zu den Grundlagen unserer Lösungen gehören Videoüberwachung für Grundstücke, Geschäftsräume, Lagerhallen, aber auch für Einzelarbeitsplätze und schlecht einsehbare Zwischenräume. Wir entwickeln Sicherheitskonzepte, die auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind. Unsere Basis sind dabei eingehende Analysen und Bewertungen.

Um unsere Leistungen zu Ihrer vollsten Zufriedenheit ausführen zu können, werden unsere Sicherheitstechniker regelmäßig durch interne und externe Schulungen weitergebildet.

UNSERE ZULASSUNGEN

  • VdS Errichterunternehmen für Gefahrenmeldeanlagen
  • VdS Dienstleister für Sicherheitsanlagen nach DIN EN 16763
  • VdS Fachfirma für Brandmeldeanlagen gemäß DIN14675

Brandmeldetechnik

Brandmeldetechnik – Brand- und Feuergefahren frühzeitig erkennen

Eine Brandmeldeanlage ist eine Gefahrenmeldeanlage, die hilft Brand und Feuer frühzeitig zu erkennen und zu melden.

Brandmeldeanlagen sollen einen Entstehungsbrand zum frühestmöglichen Zeitpunkt melden, so dass geeignete Brandbekämpfungsmaßnahmen eingeleitet werden können. Die Entdeckung eines Brandes durch eine automatische Brandmeldeanlage beruht auf der Überwachung von Brandkenngrößen im Überwachungsbereich. Übersteigt die Brandkenngröße einen bestimmten Wert kommt es zur Brandmeldung.

Der Vorteil der Brandmeldeanlage besteht darin, dass ein Brand unabhängig von der Anwesenheit von Personen frühzeitig erkannt wird und Maßnahmen eingeleitet werden können. So können die durch die Brandmeldeanlage alarmierten Personen schnell eingreifen und Brände möglicherweise schon in der Entstehungsphase löschen.

Sie werden in der Regel dort eingesetzt, wo viele Menschen zusammen kommen, hochwertige oder nicht ersetzbare Sachen zu schützen sind oder hohe Brandlasten zu schnellen Bränden und gefährlichen Explosionen führen können.

Meist müssen Brandmeldeanlagen in besonders gefährdeten Gebäuden wie Flughäfen, Altenheimen , Schulen, Krankenhäusern, Firmengebäuden, Fabrikhallen und Universitäten installiert werden. Die Pflicht zu dem Einbau einer zur Feuerwehr geschalteten Brandmeldeanlage regelt entweder die Bauaufsicht mittels Baugenehmigung oder der Bedarf durch Versicherungsschutz nach VdS. Aber auch kleinere Anlagen können Leben retten in Privathäusern, Werkstätten und ähnlichen Gebäuden.

ZÜLOW – GEFAHREN ERKENNEN

Einbruchmeldetechnik

Einbrechen zwecklos – mit Sicherheitstechnik von Zülow

Welche Ansprüche Sie auch an eine Einbruchmeldeanlage stellen – wir erfüllen sie und selbstverständlich auch nach VdS-Richtlinien.

Moderne Einbruchmeldetechnik soll Einbrüche, Diebstähle und Überfälle verhindern bzw. eindämmen und im Notfall auf Wunsch zusätzlich einen Sicherheitsdienst benachrichtigen.

Durch die optische und akustische Alarmierung werden die unmittelbare Umgebung, eventuell anwesende Personen wie Eigentümer oder interner Wachdienst informiert und die Aktionszeit von Einbrechern minimiert.

Sprechen Sie uns an, wir planen und entwickeln mit Ihnen ein Schutzkonzept nach Ihren Wünschen und auf Ihre Ansprüche zugeschnitten – hierbei spielt der Aufbau der Anlagentechnik, ob mit Funk-, Hybrid- oder Kabeltechnik, keine Rolle – wir finden das passende Schutzsystem für Sie.